Kapstadt.com
 

Durbanville in Südafrika bei Kapstadt

 
Auf Bachus Spuren......Durbanville
Die wunderschöne Durban Valley Wine Route liegt nur 20 bequeme Autominuten nördlich von Kapstadt entfernt. Diese sollten sich Weinliebhaber nicht entgehen lassen. Der Weinanbau in der sanft hügeligen Landschaft des Tygerbergs kann auf eine 300 jährige Geschichte zurückblicken.
 
Dieses Anbaugebiet gehört zur Costal Region. Es war die erste Sauvignon Blanc Region und die grösste Konzentration dieser Trauben wächst hier. Die Durbanville Weingüter haben grossen Erfolg mit ihrem Sauvignon Blanc. Die Weinberge befinden sich meistens an den Hügeln. Manche Weinberge reichen bis zu einer Höhe von 380 Meter über dem Meeresspiegel, dies fördert den signifikanten Unterschied zwischen Tages und Nachttemperaturen und bewirken einen langsameren Reifungsprozess. Bemerkenswerte Weine wie eben der Sauvignon Blanc, sowie aber auch Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon gedeihen prächtig in diesem speziellen Klima. Tiefe dominante Böden aus Schiefer und Granit, die kühle Meeresbrise und der nächtliche Nebel wirken sich vorteilhaft  auf die Qualität der Trauben aus.
 
Das Durbanville Valley hat nur 10 Weingüter.
 
Ein Besuch bei Altydgedacht bringt sie zurück in eine andere Zeit, nicht aber bei den Weinen. Es gibt eine schöne Kollektion von Weinen, speziell ist der fruchtige  Gewürztraminer und ein würziger Barbera. Pionierweingut für diese italienische Traubensorte.
 
Das Weingut Bloemendal  liegt im Herzen dieser Region und hat eine sehr gute  Kollektion an Weiss- und Rotwein, etwas spezielles der Semillon der Sauvignon Blanc Suider Terras (Südhang mit mehr Meeresbrise), der Cabernet Sauvignon und der Shiraz. Es gibt zwei schöne Restaurant auf Bloemendal die müssen sie ausprobieren.
  
Das höchstgelegene Weingut ist De Grendel auf 380 Meter über Meer und 7km vom Atlantic entfernt. Im Degustationsraum hat man einen spektakulären Ausblick bis zum Tafelberg und der Küste.  Der Koetshuis Sauvignon Blanc ist ausgezeichnet.  Der „Winifred“ ist ein  interessanter Blend aus Semillon, Chardonnay und Viognier. Neu wird auch ein Pinot Noir gekeltert. 
 
Diemersdal Estate liegt im Schatten des Dorstberges. Beste Qualitätsweine mit Auszeichnungen, Sauvignon Blanc 2007 und der Chardonnay. Das Flaggschiff „Red Blend“ oder der Privat Collection Bordeaux Blend empfehlen wir zur Probe.
 
Verpassen Sie auf keinen Fall den Chenin Blanc  2006 des hübschen Weinguts Meerendal. Weine sind Sterne- und Medaillensammler. Im 2007 gab es mehrere Gold und Doppel Gold für den Chenin Blanc und den Sauvignon Blanc, auch ein fantastischer Pinotage und Shiraz ist im Angebot.  Das gute Restaurant hat eine wunderbare Terrasse mit Blick ins Weingebiet.
 
Hillcrest Estate hat eine schöne Auswahl von Oliven, -Öl und Weinen. Der Sauvignon Blanc ebenso der Cabernet Sauvignon und der Merlot erreichten gute Bewertungen. Das Restaurant ist wunderbar gelegen und man eine Aussicht bis zur Tafelbucht. Das Restaurant können sie besuchen zum Lunch sehr gut und auch eine schöne Aussicht.
 
Durbanville Hill ein schöner Hochsitz. Verfügt über eine grosse Kollektion von ausgezeichneten  Weinen wie der  Sauvignon Blanc, Chardonnay und bei den Rotweinen ist der Merlot bemerkenswert oder die Blends wie der Cabernet Sauvignon/ Merlot oder Cabernet Sauvignon/Shiraz. Ebenfalls mit einem Restaurant ausgestattet.
 
Nitida ist ein kleineres Weingut mit einer Produktion von 90'000 Flaschen, mit einer tollen Kollektion von ausgezeichneten Weinen. Eine Spezialität sind die Blends Sauvignon Blanc /Semillon und der Merlot/Cabernet Franc. Auch sehr gute mineralhaltige Sauvignon Blanc. Die Weine sprechen für sich. Am letzten Samstag des Monats ist Farmermarkt auf dem Weingut. Gönnen Sie sich dort ein reichhaltiges Frühstück oder Brunch. Neu ist auch das Restaurant Cassia, welches eine sehr gute Küche bietet.
 
Als Geheimtipp gilt noch das Weingut De Vallei  Boutique Winery mit einer Produktion von nur 1560 Flaschen. Uns gefielen der Shiraz und natürlich der Sauvignon Blanc.
 
Jedes Jahr findet im September das grosse “Sauvignon Blanc Festival“ auf den verschiedenen Weingüter dieser Region  statt. Die Weine stellen sich einem Wettbewerb um den besten aus dem Durbanville Valley.
 
D`Aria, dieses Weingut wurde im Jahre 1998 gegründet  und der erste Wein, natürlich ein  Sauvignon Blanc, wurde im November 2005 lanciert. In der Zwischenzeit wurde auch ein Merlot und ein Cabernet Sauvignon / Merlot gekeltert.  D`Aria Poplars, ein modernes und sehr gutes Restaurant an dieser schönen Weinroute ist sehr zu empfehlen. Der Name sagt es  „Aria“ einfach die Sinne wecken.
 
santé und bis zu nächsten mal.
 
André & Ursula