Kapstadt.com
 

Wolfgang Drechsler

 
Wolfgang Drechsler ist im Januar 1985 an Bord eines Containerschiffes in Südafrika angekommen und dort hängen geblieben.
 
Lebenslauf:
geboren 1963 in Göttingen und auch aufgewachsen und zur Schule gegangen
 
1982 bis 1984 Studium der Geographie und Politik in Göttingen 
 
1985 bis 1990 Studium an der Universität Kapstadt (BA Honours, M.A) mit dem Schwerpunkt Kolonialliteratur. Magisterarbeit zur Entstehung des Afrikabildes in Europa
 
seit 1990 Korrespondent für eine Reihe politischer Tageszeitungen darunter Tagesspiegel, HAZ, Südkurier
 
seit 1995 Afrikakorrespondent für das Handelsblatt mit dem besonderen Fokus Rohstoffe / Edelmetalle
 
 
Hobbys: Menschen treffen ("Jeder Mensch ist ein eigenes Land" ), Lesen, Reisen, Joggen auf der Promenade von Sea Point, Beachvolleyball (am liebsten in Clifton 2) 
 
Motto: "Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist" (David Ben Gurion)
.