Kapstadt.com
 

Media

 
Interessante Artikel nationaler und internationaler Journalisten
 
Die kleinen Sterne leuchten immer - während die große Sonne untergeht . Hier stand sie, die große, stolze, und wegen Ihrer Fülligkeit und Schönheit nicht zu übersehende Xhosa Frau : FRANCIS. “Sorry to disturb you, can I work for you”?
mehr ( openPR ) 
 
Südafrika gilt zwar nicht als Wiege des Golfsports, aber kaum irgendwo auf der Welt gibt es eine solche Dichte hervorragender Plätze. Da fällt das Entscheiden schwer.
von Oliver Jacobi
 
Ronnie's Sex Shop an der Route 62, Die Kneipe sieht eher aus wie aus einem Arizona-Wild-West-Film. Nachts, wenn alles schläft in Südafrika, entlang der Route 62, nachts nahm alles seinen Anfang. Farmer Ronny war zu Bett gegangen. Er schlief tief und fest. Seine Freunde allerdings nicht...
von Ludwig Schadhauser
 
Helen Zille, Bürgermeisterin von Kapstadt muß sich gegen die Schwarzenpartei ANC behaupten - Deutschstämmige hat familiäre Wurzeln in Berlin und Essen
von Thomas Knemayer
 
Wer nach Südafrika reist sollte nicht versäumen die Delikatessen des Landes zu probieren. Denn ebenso wie die afrikaanse Sprache, zeichnet sich auch  die traditionelle Kap-Küche durch eine Vielzahl unterschiedlicher Einflüsse  aus.
von Wolfgang Drechsler
 
Airline mit Bodenhaftung
Im Vergleich zu den erwähnten Stücken ist mein gestriger Besuch im Kapstädter Büro der South African Airways (SAA), Südafrikas staatlicher Fluggesellschaft, eigentlich kaum der Rede wert.
von Wolfgang Drechsler
 
Respekt vor guter Arbeit anstatt „Geiz ist geil - Mentalität“
"Tick tack, Tick tack", erklingt es aus rund zwei dutzend Uhren. Tischuhren, Standuhren, Sanduhren, Armbanduhren. Mit Pendel, goldenen Zeigern oder gar mit kleinen Schiffchen verziert. Bei Susanne Dietrich dreht sich alles um die schönen Zeitmesser.
von Maya Heinbockel
 
Ein Kontinent voller Optimismus
Die Korrespondententagung des Handelsblatts Anfang März, bietet jedes Mal eine gute Gelegenheit, die Stimmung in Deutschland zu sondieren.
von Wolfgang Drechsler
 
 
Die Weite des Landes
Mit Beginn der langen Sommerferien kommt das Leben in Südafrika zwischen Anfang Dezember und Mitte Januar weitgehend zum Stillstand.
von Wolfgang Drechsler
 
 
Auf den überlasteten Trampelpfaden des Himmels: Vom Fliegen über Afrika
Kurz nach Einbruch der Dunkelheit über dem nördlichen Sambia. Eine Gewitterfront liegt drohend über dem Kupfergürtel. Leichte Turbulenzen schütteln unseren kleinen Jet auf dem Flug von Johannesburg in die sambische Minenstadt Kitwe.
von Wolfgang Drechsler
 
Ein Feind in meinem Spiegel
Der Lauf aller menschlichen Verrichtungen wird als zyklisch beschrieben. Die Phase zwischen zwei Zyklen wird in Wirtschaftskreisen als ,,Konsolidierungsphase" bezeichnet. Die südafrikanische Regierungspartei ANC nennt sie Gewissensprüfung - ,,Time for Soul searching".