Kapstadt.com
 

Augenlidkorrektur

 
Blepharoplastie
Man sagt Augen sind ein Fenster zur Seele. Augen verleihen dem Gesicht Charakter und Ausdruck. Eine Augenlidstraffung ist ein relativ kleiner chirurgischer Eingriff mit großer Wirkung. Schlupflider und angeschwollene und verquollene Augenlider lassen uns müde und abgespannt aussehen. Tiefe dunkle Ringe und Tränensäcke unter den Augen machen einen verhärmten und ausgezehrten Ausdruck. Während einer Lidstraffung wird die überschüssige Haut im Oberlid und Unterlid entfernt und das Fettgewebe wird in die ursprüngliche Position zurückverlagert. In seltenen Fällen werden kleine Fettpolster entfernt. Das stützende Bindegewebe der Augen wird verstärkt und der Muskel wird wieder gestrafft.
 
Lassen Sie sich durch einen Experten auf diesem Gebiet beraten und behandeln. In unserer Praxis ist die Augenlidstraffung die am häufigsten durchgeführte Schönheitsoperation. Sie können sich gerne bei uns über die Möglichkeiten einer Lidstraffung informieren.
 
Oberlidstraffung:
Die überschüssige Haut wird entfernt - das Augenlid wird gestrafft. Die Oberlidplastik ist neben der Nasenkorrektur die am häufigsten durchgeführte ästhetische Operation im Gesichtsbereich. Der Eingriff kann ambulant im Dämmerschlaf durchgeführt werden, dauert ca. eine Stunde und ist relativ risiko- und komplikationsarm. Augenlidplastiken werden häufig in Verbindung mit einem Facelift durchgeführt.
 
Unterlidstraffung:
Augenringe und Tränensäcke werden mit einer Unterlidstraffung korrigiert. Eine Unterlidstraffung kann mit einem Schnitt unter dem Lidrand durchgeführt werden oder mit einem  transkonjunktivalen Zugang durch die Bindehaut, wenn kein Hautüberschuss besteht. Hierbei erfolgt der Schnitt an der Innenseite der Unterlider - es bleiben keine sichtbaren Narben.
 
Der Gesamtpreis der Operation:
Inkl. Honorar, Anästhesie und Klinikkosten
(OHNE Reisekosten und OHNE Unterkunft, Preise sind abhängig vom jeweiligen Wechselkurs)
 
ab € 1.400
 
Ihr Peter Koblmiller
Tel. +27 (0)83 995 6360