Kapstadt.com
 

Adolf Thelen

 
Adolf Thelen
 
Adolf Thelen kam 1994 nach Afrika, zunächst nach Windhoek, wo er als Musiklehrer an der Deutschen Höheren Privatschule unterichtete. Daneben nahm er gleich nach seiner Ankunft Kontakt mit afrikanischen Musikern und Sängern auf. Daraus entwickelte er – zusammen mit dem Namibischen Sinfonieorchester – sein Konzept der „African Symphonics“. In zahlreichen Konzerten brachte er die „alte“ und „neue“ Welt musikalisch zusammen, in dem er in einem Programm klassische und afrikanische Musik mit dem Orchester und lokalen Solisten aufführte.
 
Seit 1997 lebt Adolf Thelen in Kapstadt und hat als musikalischer Leiter auch in Johannesburg gearbeitet. Er tritt regelmässig mit dem Cape Philharmonic Orchester auf und hat zahlreiche südafrikanische Sänger begleitet. Zusammen mit Schauspielerin Sylvia Sommer macht er seit 2001 auch deutschsprachige Kabarettprogramme, die bisher in Kapstadt, Windhoek und Swakopmund zu sehen waren.
 
Er ist Autor, Produzent und Dirigent der Bühnenshows „Satchmo – The Life of Louis Armstrong“, „Harlem Story – The Bigband Era“ und zuletzt „Moving Mozart“ mit dem Cape Philharmonic Orchestra.
 
Als Kirchenmusiker ist er für die deutschsprachige katholische Gemeinde am Kap tätig. Adolf Thelen arbeitet mit mehreren Bands, die Swing, Jazz, Dixieland und deutsche Bierfestmusik spielen. Zuletzt war er mit seiner deutschen Band auf dem Oktoberfest in Pretoria und bei der Deutschen Schule in Kapstadt zu hören.
 
Tel: +27 (0)21 534 8335